Main area
.

ASKÖ Vereinslorbeer

Top ASKÖ OÖ Vereine die besondere Qualitätskriterien erfüllen, werden erneut mit dem ASKÖ Vereinslorbeer ausgezeichnet. Erfülle die Anforderungen und beantrage jetzt deine ASKÖ Vereinslorbeeren 2022-2025.

Die Vereinslandschaft innerhalb der ASKÖ Oberösterreich ist sehr vielfältig. Sowohl Ein- als auch Mehrspartenvereine prägen das Bild. Steht bei manchen Vereinen vermehrt die Jugendarbeit im Vordergrund, sind andere Vereine wiederum nur in einer Sportart im Erwachsenenbereich aktiv. Von Freizeit- bis Amateursport ist jegliche unterschiedliche Professionalität vorzufinden. Dieses differenzierte Bild zeigt recht deutlich: Sportverein ist nicht gleich Sportverein.

Die ASKÖ OÖ befürwortet die unterschiedlichen Vereinsstrukturen, und forciert laufend die Professionalisierung und Weiterentwicklung der ASKÖ Vereine in allen Bereichen.

Um das Zertifikat „Vereinslorbeer“ zu erhalten sind für einen Verein verschiedene Kriterien zu erfüllen:

 Erscheinungsbild

  • Der Verein führt im Vereinsnamen ASKÖ oder ATSV
  • Bei allen Internetauftritten des Vereins (Homepage, Facebook,…) ist das aktuelle ASKÖ Logo präsent und im jeweiligen Impressum wird der Text „Der Verein … ist Mitglied der ASKÖ“ angeführt

Qualifizierung administrativ

  • Die/der Vereinsvorsitzende, KassierIn oder SchriftführerIn (oder deren StellvertreterInnen) haben den ASKÖ Basis-Kurs für VereinsfunktionärInnen absolviert

Qualifizierung sportlich

Eine/e VereinstrainerIn besitzt eine der folgenden Qualifikationen

  • Fitnessfachausbildung – ASKÖ FIT Diplomausbildung
  • Sportfachausbildung – Übungsleiter- oder Instruktorausbildung eines Fachverbandes oder DiplomsportlehrerIn/SportwissenschafterIn)

Vereinsdaten

Die Vereinsdaten werden laufend aktuell in der ASKÖ Datenbank erfasst.

  • Mitgliederzahlen
  • FunktionärInnendaten
  • aktuelle ASKÖ Statuten
  • Jahreshauptversammlungsbericht

Vereinsvorstand

  • Der Verein hat eine aktive weibliche Funktionärin und einen aktiven männlichen Funktionär unter 30 Jahren im Vereinsvorstand

Vereinstätigkeit

  • Der Verein hat eine regelmäßige Nachwuchsförderung

Vereine können das Zertifikat online in der Vereinsdatenbank unter dem Punkt Vereinslorbeer ab sofort beantragen.